Dein Schweizer Gastgewerbe Blog

Das Johannisbeeren Konzept

Johannisbeeren Konzepte

Ein Strauch voller fruchtiger Beerchen. Du musst sie nur pflücken!
  • Restaurant Marketing Plan
  • Vermeide grosse Marketing Fehler
  • Preiswerte Marketing Lösungen
  Das Johannisbeeren Konzept gibt dir viele Restaurant Marketing Tipps und Anregungen.   weiter_lesen

Das Heidlebeeren Konzept

Heildelbeeren Konzept

Manchmal muss du den Erfolg suchen, dich danach bücken und dich in Geduld üben.
  • Kämpfe um jeden Gast
  • Beweg Deine Gäste zum Wiederbesuch
  • Sammle Informationen über Deine Gäste
Das Heildelbeer Konzept zeigt dir wie du deine Gäste gewinnst und behältst.   weiter_lesen

Das Himbeeren Konzept

Himbeer Konzept

Erfrischend, süss und vielseitig. Aber auch sehr empfindlich
  • Ziele erreichen!
  • Lebensqualität verbessern
  • Erfrischend und entspannt bleiben?
Mit dem Himbeer Konzept wirst du entspannter und trotzdem leistungsfähiger.   weiter_lesen

Das Brombeeren Konzept

black

Schwarze aromatische Beeren, geschützt mit kräftigen Dornen.
  • Super Mitarbeiter finden?
  • Wie du die Besten Mitarbeiter behältst.
  • Wie du Verantwortung delegierst.
Das Brombeer Konzept zeigt dir wie du dein Personal zu Gastro-Stars machst.   weiter_lesen

Herzlich Willkommen beim Schweizer Gastgewerbe Blog

WebBeeren.ch Dein Schweizer Gastgewerbe Blog

Leider ist es bekannt, dass viele kleinere gastronomische Betriebe keine oder nur eine sehr dürftige Website haben. Darüber hinaus nutzen kleinere Gaststätten, Restaurants, Hotels und andere Gastgewerbe Betriebe die sehr preiswerten und oft kostenlosen Möglichkeiten die das Internet bietet, kaum. „Was will ich im Internet? Ich brauche Gäste im Restaurant!“ oder „So etwas brauche ich nicht!“ höre ich immer wieder.

Dem Gastgewerbe ist nicht bewusst, dass Werbung im Internet heute sehr Zielgruppen genau definiert und sogar lokal exakt eingeschränkt werden kann. Diese Art lokaler Onlinewerbung kann ein richtiger Gastgewerbe Umsatzsteigerer sein. Restaurant, Hotel, Pizzeria, Café oder gar der Imbiss, vor allem wenn er noch einen Hauslieferdienst anbietet, kann davon mächtig profitieren.

Warum entdecken auch Top Internet Marketer „plötzlich“ einen Geschäftsbereich als so lukrativ, dass sie externe Berater suchen um diesen Markt zu bedienen? Ganz einfach, dieser Bereich wird heute einfach kaum genutzt von KMU Betrieben, Handwerkern, Gewerbetreibende und vor allem kaum vom Gastgewerbe. Kaum jemand weiss, wie er das Internet zur Gewinnung lokaler Kunden nutzen kann oder warum er dies überhaupt tun soll. Wir von den Webbeeren haben dies bereits 2009 erkannt und darauf diesen Blog gegründet.

G. Edgar Sieber WebBeeren Autor und Gastro Blogger

Mit unserem Webdesign-Partner www.shic.ch bieten wir diesen Service speziell für Inhaber geführte Restaurants und Hotels. Betriebe die nicht über Werbebudgets grosser Restaurantketten verfügen, aber trotzdem interessiert sind, effektiv, schnell und anhaltend neue Gäste für ihr Lokal zu gewinnen.

Der erste Schritt dabei ist die Präsentation Deines Betriebes hier in den Webbeeren. Werde jetzt ein WebBeeren Restaurant Freund wie dies bereits andere getan haben.

Danke dass du hier bist! Viel Spass, mehr Gäste und riesige Umsätze mit den Webbeeren! Das ist unser Ziel für das Gastgewerbe!

Unsere neusten Artikel zu verschiedenen Themen

  • Das Marketing Geheimnis des "Wer" und "Was" im Restaurant
    Das Marketing Geheimnis des “Wer” und “Was” im Restaurant
    Eventuell hast Du gelesen, dass statistisch, etwa 41% der Ehen und der Schweiz und etwa 46% der Ehen in Deutschland geschieden werden. Als Hauptgrund geben die meisten Eheleute “Irreparable Differenzen” an.  Einer oder gar beide Ehepartner geben meinen, sie haben schlichtweg die “flasche Person” geheirtatet. Du kannst Dir selber...
    Weiterlesen
  • 9 brillante gratis Ideen über virale Loops, oder explodierten YouTube, Facebook & Co?
    9 brillante gratis Ideen über virale Loops, oder explodierten YouTube, Facebook & Co?
    Während sich das Internet zur weltweit grössten viralen „Spielfläche“ für Unternehmen, Künstler und Politik entwickelt hat, haben sich still und leise einige Vorreiter auf den Weg gemacht, den „Code der Viralität“ zu entschlüsseln. Besonders in den digitalen Welten gibt es virale Phänomene, welche in einer unglaublichen Geschwindigkeit durch´s Web...
    Weiterlesen
  • Wie Restaurant Inhaber von Internet Marketing Profis lernen
    Wie Restaurant Inhaber von Internet Marketing Profis lernen
    Manchmal stosse ich im Internet auf neue Ideen oder ich bekomme von einem Internetprofi wie Tobias Knoof oder Heiko Häusler einen wirklich coolen Tipp. Diese Menschen verstehen es ausgezeichnet, Interesse für ihre Projekte zu wecken. Dazu kommt, dass gerade Herr Knoof ein echter Zauberer ist, wenn es darum geht,...
    Weiterlesen
Webbeeren präsentiert Helmut Aments (self Made Millionär)  Erfolgs-Newseltter KOSTENLOS TESTEN

Gastbeiträge unserer WebBeeren Freunde

  • Marketing 2.0 für die Hotellerie
    Marketing 2.0 für die Hotellerie
    as Online Marketing eines Hotels sollte nicht auf einen einzigen unerfahrenen Mitarbeiter geschoben werden, sondern professionell betrieben werden. Helfen kann in diesem Fall eine Online Marketing Agentur wie insyma, die sich auf die Beratung der Hotelbranche spezialisiert hat. Online...
    Weiterlesen
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit mithilfe von Feedback
    Steigerung der Kundenzufriedenheit mithilfe von Feedback
    Vermutlich hat jeder Gastronom schon einmal Bekanntschaft mit Bewertungsportalen gemacht. Es werden Hinweise und Restaurantempfehlungen von Kunden für Kunden geschrieben. Der Nachteil der Bewertungsportale: Restaurantbetreiber haben keine Möglichkeit mit ihren Kunden direkt in Kontakt zu treten, auf Kritik zu...
    Weiterlesen
  • Hotelwäsche - Visitenkarte und Markenzeichen jedes guten Hotels
    Hotelwäsche – Visitenkarte und Markenzeichen jedes guten Hotels
    Einladend, frisch und sauber: Hotelwäsche ist eines der wichtigsten Aushängeschilder jedes Hotels. Bettwäsche, Tischtücher und die Kleidung des Personals bestimmen den ersten Eindruck, den der Gast beim Betreten des Hauses, des Zimmers oder des Restaurants bekommt. Viele Faktoren sprechen...
    Weiterlesen

Hallo Webbeeren, lese schon lange auf dem Blog mit.. Danke für viele Anregungen. Wir wünschen den Webbeeren ein "Weiter so!" und senden viele Grüße aus der Pfalz! Sabine Pohl | Marketing und WebdesignRestaurant Marktschänke Bad Dürkheim

Im Marketing für Restaurants gibt es ein paar kleine noch kaum genutzte Geheimnisse.

Dies sind die Geheimnisse die verantwortlich sind für grossartige Zahlen. Die drei grossen E's

Emotionen, Empathie, Entschlossenheit

Überrascht es Dich zu erfahren, dass kaum ein Restaurantinhaber weiss, was seine Gäste brauchen? Die kalte und harte Realität ist, dass kein einziger Mensch in Dein Restaurant kommen muss. Das einzige was sie wirklich brauchen ist ein Dach über dem Kopf und etwas zu essen. Sie brauchen weder Dein Restaurant noch Deine Lebensmittel. Ja es ist schlimm und ja, es ist traurig dass das so ist. Wäre es ein Fehler, Menschen überzeugen zu wollen Dein Restaurant zu besuchen? Oh ja darauf kannst Du wetten!!! Überrascht?

KEIN MENSCH WIRD GEZWUNGEN IN DEINEM RESTAURANT ZU ESSEN...

...ES GIBT 230'000 ANDERE LOKALE IN DEUTSCHLAND ODER 25'000 IN DER SCHWEIZ WO SIE HINGEHEN KÖNNEN ODER SIE KOCHEN SELBER ZUHAUSE!

Was ander Menschen denken was ich brauchen könnte hat absolut nichts damit zu tun, was ich wirklich haben will. Und es ist ein Ding der Unmöglichkeit, jemandem einzureden, dass er etwas braucht was er gar nicht haben will. Oder könnte ich Dich überzeugen, dass Du etwas brauchst, dass Du gar nicht haben willst? Kaum, oder? Wenn Du aber all Deine Energie verwendest, Interesse zu schaffen, wo vorher keines vorhanden ist würde es unendlich dauern bis du Erfolg hättest, aber nutzt Du dieselbe Energie rauszufinden, welches Interesse schon da ist .....?? Denk einmal darüber nach. Um einen gewissen Erfolg zu haben, musst Du neue Gäste mit den Dingen gewinnen die sie wirklich haben wollen. Sobald Du dann eine feste Beziehung mit diesen Kunden aufgebaut hast, werden häufigere Wiederbesuche und Mund zu Mund Propaganda ein Selbstläufer. Auf diese Weise erhältst Du mehr Einkommen und Deine Gäste erhalten was Sie wirklich brauchen, so gewinnt jeder! Was könnte besser sein als eine Win-Win Situation? Es ist schon erstaunlich, dass wir gelernt haben, die Produkte die wir haben zu nehmen und Menschen zu finden, denen wir sie verkaufen können. Genau gegen die Menschliche Natur. Wir haben gelernt, das zu tun, was wir eigentlich nicht tun sollten, wir vermarkten rückwärts.

Wir müssen herausfinden woran Menschen wirklich interessiert sind - dann nutzen wir exakt diese Interessen für unser Marketing.

Du bist nicht anders als Deine potenziellen Gäste! Wenn Dir etwas egal ist, reagierst Du auch nicht darauf. Stimmt's??

Zielgerichtetes Marketing sucht nicht nach neuen potenziellen Kunden, sondern findet Menschen die etwas wollen. Du musst sie dann nur noch kaufen lassen!!!

mehr erfahren...
small-logo

Quellen Bilder

Quelle: Pixelio.de

Himbeere: ©Sabine Menge

Brombeere: ©Dieter Schütz

Johannisbeere: ©Joujou

Heidelbeere: ©Bagal

Quelle: Slider Hintergrund Tomate-Mozzarella von Anja Kressig unserer Fotografin aus Möhlin AG - anjakressig.ch

Quelle: ©WebBeeren.ch für alle Bilder ohne Quellenanagabe beim Bild

Es ist genug für alle da!

Das Geheimnis erfolgreicher Online Marketer

LocalBizProfit by SwissMadeMarketing

Coole fix fertige Restaurant Website in Minuten

inCMS by SwissMadeMarketing

EarnStar.de

Unsere Gastro Zeitung

Folge uns!