Flyer drucken lassen oder in Influencer Marketing investieren?

Unternehmen die Ihr Geschäft ausschließlich offline betreiben wirken oft unattraktiv und verlieren dadurch potenzielle Kunden. Doch stimmt das wirklich und kann diese Aussage für jedes Geschäftsmodell pauschalisiert werden?

Traditionell setzen Firmen, die wie Restaurants im lokalen Umfeld neue Kunden erreichen wollen auf Flyer. Flyer drucken und Flyer erstellen ist eine Kunst für sich, welche sich in der Vergangenheit als sehr effektive Marketingmethode bewiesen hat. Jedoch gewinnt Online Marketing immer mehr an Bedeutung für die Gastronomie. Ein Unternehmen das heutzutage keine Internetpräsenz in Form von einer Webpage oder in Social Media Kanälen vorweisen kann erscheint altmodisch und nicht konkurrenzfähig. Unternehmen die Ihr Geschäft ausschließlich offline betreiben wirken oft unattraktiv und verlieren dadurch potenzielle Kunden. Doch stimmt das wirklich und kann diese Aussage für jedes Geschäftsmodell pauschalisiert werden?

Flyer drucken oder neue Kunden über Online Marketing erreichen?

Um diese Frage für das eigene Lokal beantworten zu können muss man sich zunächst die Vor und Nachteile von Online Marketing im Vergleich zu Offline Marketing (z.B. Flyer drucken) vor Augen führen.

Flyer drucken lassen
Quelle: trends.google.com

Der Vergleich in google trends lässt feststellen, dass das Interesse an modernen Marketing Formen wie Influencer Marketing steigt, klassische Marketingstrategien wie Flyer drucken dennoch ein kontinuierliches Interesse wecken können und nach wie vor begehrt sind. Klassisches Offline Marketing ist ein sehr weiter Begriff der nicht nur klassische Vorgehensweisen wie Flyer drucken lassen und Broschüren drucken lassen umfasst, Rabattcoupons und Aktionstage gehören ebenfalls zu der Kategorie Offline Marketing. Gut durchdachte Aktionstage mit unterstützendem Infomaterial wie Flyern oder Rabattcoupons ermöglichen einen kontrollierbaren Kundenwachstum. Wie bereits in dem Artikel “Die gute alte Restaurantwerbung auf Papier” beschrieben, können solche Aktionen dazu führen die Flaute nach den Feiertagen mit Besuchern zu füllen.

Mit klassischen Werbestrategien können auch ältere Generationen problemlos angesprochen werden.

Oftmals werden Flyer seriöser und vertrauenswürdiger wahrgenommen als Online Werbung.

Offline Marketing muss professionell gestaltet werden um diesen Effekt bei dem Kunden erreichen zu können. Dafür sollten folgende Aspekte beachtet werden:

Flyer - erfolgreicher offline marketing

Wenn man Flyer drucken lassen möchte sollte man insbesondere auf die Qualität der eingesetzten Produkte achten sowie auf eine professionelle Gestaltung. Bevor man sich dazu entscheidet einen Flyer zu bestellen, sollte ein Firmenlogo entwickelt werden, dass auf allen Medien gut erkennbar ist. Seien Sie kreativ und mutig, um sich von anderen Gastronomen abzuheben! Beim Flyer drucken lassen hat man verschiedene Möglichkeiten das eigene Lokal von Konkurrenten abzuheben. So kann man Flyer bestellen, die auf besonders edlem Sonderpapier gedruckt werden, oder eine außergewöhnliche Falzart auswählen (die Verarbeitung von Flyern).

Onlinemarketing wie Influencer Marketing und Suchmaschinenwerbung birgt einen entscheidenden Vorteil gegenüber klassischen Marketing Formen: Es kann zielgruppenorientiert eingesetzt werden, ist sehr messbar und hat einen geringen Streuverlust. Onlinemarketing kann überregionale Kunden ansprechen und ist leicht anpassbar. Oftmals wird Onlinewerbung als die kostengünstige Alternative zu Offline Marketing (Flyer drucken lassen) angesehen, dies entspricht allerdings nur teilweise der Wahrheit.

Angestellten fehlt meist das nötige know-how um Onlinemarketing Strategien professionell umzusetzen, was Investitionen in Weiterbildungen unausweichlich macht. Die Materialkosten bei Onlinemarketing sind in der Tat sehr gering, die Verwaltungskosten um bei einer solch schnelllebigen Marketingform die mit ständig wechselnden Trends verbunden ist up-to date zu bleiben jedoch sehr hoch.

Die in den letzten Jahren steigende Übersättigung an Online Werbung hat dazu geführt, dass Banner und Anzeigen eher negativ aufgenommen werden und durch Addblocker als Spam eingestuft werden.

Onlinemarketing funktioniert nicht für jedes Geschäftsmodell.

Oftmals ist der zur Verfügung stehende Raum bei Online Marketing sehr begrenzt und ist daher nicht die richtige Strategie für Produkte die eine ausführliche Erläuterung benötigen. Für Gastronomen die sich auf lokale Kunden spezialisiert haben, bedeutet Online Werbung einen Mehraufwand, der sich nicht zwingend in einem höheren Einkommen niederschlägt. Informationsmaterial wie Flyer oder Rabattcoupons ist fühlbar ,lädt dazu ein aufbewahrt und eingelöst zu werden. Printwerbung kann kostspielig sein und lässt oftmals wenig Raum um im Nachhinein Veränderungen vorzunehmen.

Flyer drucken lassen - Restaurant Marketing

Der richtige Marketing-Mix : Flyer erstellen und neue Medien sinnvoll einsetzen!

Dies kann mit Hilfe von Online Druckkereien wie print24.ch vermieden werden, da man hier auch  kleinere Stückzahlen an Flyer drucken lassen kann, um die entworfene Aktion zu testen bevor sie  in größerer Auflage produziert wird. Streuverluste können auch beim Flyer drucken lassen vermieden  werden, in dem man unterschiedliche Konzepte für verschiedene Zielgruppen entwirft.

Leider gibt es keine allgemeingültige Formel für eine erfolgreiche Marketingstrategie. Der Marketing-Mix muss den  Bedürfnissen der Kunden und individuell auf das angebotene Produkt angepasst werden. Welche Rolle dabei klassischem Offline Marketing und wieviel Beachtung Online Marketing zukommt, muss jedes Restaurant selbst entscheiden. Man muss sich nicht zwangsläufig auf eine Richtung festlegen. Jede neue Strategie bedarf Testphasen und es ist wichtig die Kosten für solche Probeläufe in Grenzen zu halten. Online Printshops sind hierbei oftmals eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Druckereien.

restaurant flyer drucken lassen

 

Herzlichen Dank für diesen Gastbeitrag von print24.com

Schau die Website von print24.com unbedingt an, wenn du Printmedien planst. Egal ob Speisekarte, Flyer, Visitenkarten. Print24.com hat bestimmt auch für dich ein unglaubliches Angebot. Meine nächsten Visitenkarten kommen bestimmt von dort 😉 Falls du wissen möchtest, was du mit Print Werbung noch alles bewegen kannst, lies einfach diesen Blogbeitrag- Die gute alte Restaurant Werbung auf Papier!
Über Gerold Edgar [Restaurant Marketing] 140 Artikel
Gerold E. Sieber - Autor und Admin WebBeeren.ch | Ich habe nur ein Ziel: Mehr Erfolg für Dein Restaurant! Durch mehr Gäste, mehr Wiederbesuche ein höheres Ticket und bessere Online Bewertungen für Deinen gastronomischen Betrieb. Ich bin seit 34 Jahren im Gastgewerbe tätig begonnen hat alles in einem Gasthof in Rolle VD als Tellerwäscher und Hausbursche, später lernte Koch, wurde Küchenchef, Food Business Analyst, Commercial Manager, Projektleiter und selbständiger Gastwirt. Seit 2006 befasse ich mich intensiv Internet Marketing, Web Design, E-Mail-Marketing und Social Media Marketing. Dabei bleibe ich spezialisiert auf meine Leidenschaft und Liebe - Restaurants, Bars, Pizzerien. Café usw. Ich übersetzt für meine Leser aus der Gastronomie die komplizierten und teils unverständlichen Internet Marketing "Sachen" in eine Sprache die von Gastronomen verstanden wird. Bleibe hier und lies in meinem Online Magazin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.