Weihnachtsgrüsse von den WebBeeren

Weihnachtsgrüsse aus Zeiningen von den WebBeeren!

 

Die WebBeeren wünschen dir und deiner Familie von Herzen ein frohes Fest und eine besinnliche Zeit.

Im Kreise deiner Lieben ein frohes Weihnachtsfest, ein paar Tage Gemütlichkeit – mit viel Zeit zum ausruhen und genießen, zum Kräfte sammeln für ein neues Jahr.

Den aktiven Gastronomen wünschen wir monströse Umsätze über Weihnachten und Sylvester. Eine volle Bude, glühende Bier-Zapfhäne, rennende Kellnerinnen und überquellende Kassen und randvolle Trinkgeldschweinchen.

Für 2013 wünschen wir jedem einzelnen in Jahr ohne Seelenschmerzen und ohne Kopfweh, ein Jahr ohne Sorgen, mit so viel Erfolg wie Du brauchst um zufrieden zu sein, und nur so viel Stress, wie Du verträgst um gesund zu bleiben, mit so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang rundum glücklich zu sein.

Eine immer volles Restaurant, volle Reservierungsbücher, volle Hotelzimmer. Unendlich viel Fantasie bei der Kreation neuer Gerichte und endlosen Charme beim Bedienen Deiner Gäste.

Dies Alles wünschen Dir

Gerold und Madlen von den WebBeeren.ch

 

Über Gerold Edgar [Restaurant Marketing] 138 Artikel
Gerold E. Sieber - Autor und Admin WebBeeren.ch | Ich habe nur ein Ziel: Mehr Erfolg für Dein Restaurant! Durch mehr Gäste, mehr Wiederbesuche ein höheres Ticket und bessere Online Bewertungen für Deinen gastronomischen Betrieb. Ich bin seit 34 Jahren im Gastgewerbe tätig begonnen hat alles in einem Gasthof in Rolle VD als Tellerwäscher und Hausbursche, später lernte Koch, wurde Küchenchef, Food Business Analyst, Commercial Manager, Projektleiter und selbständiger Gastwirt. Seit 2006 befasse ich mich intensiv Internet Marketing, Web Design, E-Mail-Marketing und Social Media Marketing. Dabei bleibe ich spezialisiert auf meine Leidenschaft und Liebe - Restaurants, Bars, Pizzerien. Café usw. Ich übersetzt für meine Leser aus der Gastronomie die komplizierten und teils unverständlichen Internet Marketing "Sachen" in eine Sprache die von Gastronomen verstanden wird. Bleibe hier und lies in meinem Online Magazin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.